logo


Vinyasa Flow Ausbildung mit Be-your-dream.com 

Genau genommen ist es eine Vinyasa Flow Ausbildung Online und auch eher als Zusatzausbildung gedacht.

Viele Yogalehrer starten mit einer klassischen Hatha Yogalehrer Ausbildung in der sie alle Bereiche erlernen, die in einer Yogastunde wichtig sind, wie zum Beispiel:

  • Pädagogik

  • Asanas

  • Philosophie

  • Energiearbeit (Pranayama, Mudras, Bandhas etc.)

  • Anatomie 

Ist erst einmal dieser große Schritt geschafft, dann erweitern und vertiefen viele Yogalehrer in einem Aufbau- oder weiterführenden Kurs ihr Wissen und die Techniken. Wir könnten das jetzt auch als „feintuning“ bezeichnen.

Unterrichtet man erst einmal regelmäßig, kann man oftmals nach einiger Zeit an sich selbst beobachten, wie man seinen Stil verändert. Alles wird mehr vertraut und man bringt mehr seine eigene Art in den Unterricht ein. Ich glaube, das ist der Moment, in dem man eine tiefe Freundschaft mit Yoga beginnt und die ist eben ganz individuell.

Oft ist man neugierig, möchte andere Stile kennenlernen, hat von diesem oder jenem gehört und will es ausprobieren. So kommt man meist dazu, das man auch weitere Stile für sich entdeckt und vielleicht sogar eine Vinyasa Flow Ausbildung machen möchte und das möglicherweise sogar online.

 

Was bringt mir eine Vinyasa Flow Ausbildung Online?

Es gibt glaube ich eine ganz große Wende in den Yoga Ausbildungen, die eigentlich eher „face to face“ oder „in echt“ erlernt wurden. Diese Wende nennt sich Corona, in der sich sehr vieles gewandelt hat, wandeln musste. All diese schönen Eigenschaften wie:

  • hands on,

  • Gruppendynamik,

  • gemeinsam Yoga praktizieren und lernen,

  • Nähe,

  • Begegnungen,

  • miteinander positive Energie kreieren,

die eine Yogastunde oder eine Ausbildung mit sich brachten, konnten vorerst nicht praktiziert werden.

Selbst Yogalehrer und Yogis die früher strikt gegen online Yoga oder Ausbildungen waren, griffen jetzt auf das Medium Internet zurück, weil es keine andere Wahl gab.

Schade eigentlich, da beides schön ist und uns ermöglicht jederzeit trotzdem zu praktizieren.

 

So ist unsere Freeway Vinyasa Flow Ausbildung Online jederzeit möglich, unabhängig von:

  • Zeit – du kannst zu jeder Tageszeit lernen und üben

  • Räumlichkeiten – wo auch immer du bist und einen Internetanschluss hast

  • Äußeren Umständen – z. B. Lockdown, temporäre Schließung der Yogastudios etc.

 

 

Was beinhaltet die Ausbildung?

Hier erlernt man Schritt für Schritt den Aufbau und das Unterrichten einer Stunde im Vinyasa Flow Stil. Folgende Punkte findest du u. a. in der Ausbildung, die sowohl in der Theorie als auch in der Praxis erklärt werden:

  • Atem und Bewegung werden vereint

  • Pranayama

  • Ujjayi

  • Bandhas

  • Fortgeschrittene Asanas (Handstand, Kopfstand, Krähe u. v. m.) 

Hierzu findest du zahlreiche Videos, die du dir immer wieder ansehen und praktizieren kannst. Ein Programmeigner Pool beinhaltet viele verschiedene Sequenzen die unterschiedlich in Länge, Thema, Schwerpunkt und Schwierigkeitsgrad sind, um hier nur einige zu nennen.

 

Für wen ist die Freeway Vinyasa Flow Ausbildung Online geeignet?

Hier handelt es sich um eine Zusatzausbildung, die auf Vorkenntnisse – sprich eine vorausgegangene Yogaausbildung aufbaut.

Vinyasa Flow ist ein recht dynamischer Stil, der sehr viel vom Yogalehrer verlangt, da Ansage, Beobachtung und Korrektur gleichzeitig geschehen.

Kennt man bereits seine Asanas gut, sind einem Atemtechniken, Praktiken sowie Korrektur verbal als auch per hands on geläufig, dann ist es eine sehr positive Entdeckungsreise und Bereicherung, die dies alles nun in einer Stunde zu vereinen.

Wenn du jetzt neugierig geworden bist und mehr erfahren möchtest dann kontaktiere uns doch einfach, wir freuen uns über Post.

Herzliche Grüße

Namaste

Jane Bertrel 

Freeway Yoga

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.